Titeltrauung

Freie Trauung

Es ist soweit: Die Frage der Fragen ist gestellt, der Verlobungsring steckt am Finger und Ihr sagt „Ja“ zueinander. Was gibt es also Schöneres, als dieses besondere Ereignis mit Euren Lieblingsmenschen, Familie und Freunden zu feiern?

 

Eine freie Trauung ist die schönste Art sich das Ja-Wort zu geben. Vor allem dann, wenn Ihr auf eine kirchliche Hochzeit verzichten möchtet, mit Religion nur wenig am Hut habt oder vielleicht unterschiedlichen Glaubens seid. Eine freie Trauung ist eine sehr persönliche, individuell gestaltbare, kreative, emotionale, fröhliche und besinnliche Zeremonie.

 

Wir unterstützen Euch gerne bei der Planung und Durchführung der Trauung, halten die Traurede und führen durch die Zeremonie. Zusammen erleben wir eine wundervolle, unvergessliche und persönliche Hochzeitszeremonie, ganz nach Euren Vorstellungen.

Wie läuft eine freie Trauung mit uns ab?

Die Vorbereitung auf die freie Trauung beginnt mit einem Kennenlerngespräch, welches auch telefonisch oder via Skype stattfinden kann. Das Kennenlerngespräch ist für Euch kostenlos und unverbindlich. Lediglich die Fahrtkosten, sofern ein persönliches Gespräch stattfindet, stellen wir Euch in Rechnung.

 

Im Kennenlerngespräch berichtet ihr uns von Euren Vorstellungen und Wünschen für die Gestaltung der freien Trauung, erzählt über Euch als Paar und Eure Liebesgeschichte. Wir sprechen über Eure Gefühle, Hoffnungen und Wünsche für Eure gemeinsame Zukunft und was Euch in einer Beziehung wichtig ist. Solltet ihr Euch für uns entscheiden, erarbeiten wir für Euch einen ersten Entwurf der freien Trauzeremonie. Den Entwurf besprechen wir gemeinsam in einem persönlichen Vorbereitungsgespräch.

 

Im Vorbereitungsgespräch unterbreiten wir Euch zahlreiche Vorschläge den Ablauf der Zeremonie, die mögliche Einbindung von Familie und Freunden, Rituale, Texte und Liedauswahl betreffend. Die freie Trauung ist bewusst losgelöst von gesellschaftlichen oder religiösen Vorschriften und lässt somit viel Raum für Kreativität.

 

Eure Geschichte, Erfahrungen, Wünsche und Hoffnungen, dienen als Grundlage für die persönliche Traurede. Diese wird individuell auf Euch abgestimmt. Das macht sie so einzigartig und besonders.

 

In einem weiteren Vorbereitungsgespräch kurz vor der Trauung besprechen wir noch einmal mögliche Änderungen oder passen unsere Planung an, sofern das notwendig wird. Und dann heißt es nur noch: den Moment genießen, Liebe spüren und die gemeinsame Zukunft feiern. Mit viel Liebe, einem Augenzwinkern und den dazugehörigen Freudentränen.

Wen trauen wir?

Ganz egal ob Mann und Frau, Mann und Mann, Frau und Frau, Hindu und Christ, Moslem und Buddhist. Bei uns darf sich jeder das Ja-Wort geben. Für uns spielen Geschlecht, Religion oder Hautfarbe keine Rolle – Hauptsache Ihr liebt Euch, steht zueinander und möchtet Euer Leben miteinander teilen.

Leistungen & Kosten

Da jede Freie Zeremonie individuell auf Eure Wünsche und Vorstellungen zugeschnitten ist, lässt sich vorab kein pauschaler Endbetrag nennen. Gerne erstellen wir Euch ein Angebot, in dem sämtliche Kosten aufgeführt sind.

 

Die Gesamtkosten für eine freie Zeremonie setzen sich zusammen aus:

∙ dem Grundhonorar

∙ den Fahrt- bzw. Reisekosten

∙ ggf. Kosten für weitere Leistungen, Mietgegenstände, Dekoration & Equipment

 

Traurituale:

sind eine tolle Möglichkeit Eurer Trauung eine ganz individuelle und persönliche Note zu geben. Je nachdem, für welches Ritual Ihr Euch entscheidet, benötigen wir verschiedene Materialien. Diese könnt Ihr entweder selbst besorgen oder die Vorbereitung uns überlassen. Sprecht uns einfach an und wir überlegen gemeinsam, wie wir Euere Ideen umsetzten können.

 

Urkunde:

Eine schöne Erinnerung an Euren Hochzeitstag ist hochwertiger und gerahmter Druck Eurer Traurede.

Auf Wunsch nehmen wir gerne die Gestaltung vor und setzen die Rede optimal in Szene. Gerne erhaltet Ihr von uns auch eine liebevoll gestaltete Trauurkunde, als Symbol für Euch und Eure Lieben.